das sind wir!

ALLES BEGANN IN OWL…

OWL vision Media teambild banner

UND DIE REISE BEGANN IN OWL

Webdesign-fuer-Handwerker_OWL-Vision
Und zwar beim Sport auf dem Kesselbrink im Herzen von Bielefeld. 
Der Volksmund sagt: „Sport ist Mord“.
In diesem Fall hat Sport uns drei zueinander geführt, indem wir uns alle am selben Tag  kennenlernen durften. Wir alle erkannten, dass vor allem viele Handwerksbetriebe das Potenzial einer Website bisher nicht nutzen, sodass wir uns dazu entschlossen haben, mit OWL Vision etwas dagegen zu unternehmen.
 
Seitdem gab es für uns keine andere Wahl mehr, als diese Vision weiter zu verfolgen. 
Und genau das tun wir bis heute!
 

„Und warum dann Websiten für Handwerksbetriebe?“

Unser Ziel war es von Anfang an, den „veralteten Mittelstand“ darüber aufzuklären, dass sich die heutige Jugend anders als früher Informationen nicht über die Brockhaus Enzyklopädie sondern über das Internet holt! Hast du als Unternehmen keine Website, so bist du für den Digital Native unattraktiv, veraltet und unsichtbar. Diesem Problem sind wir genauer auf den Grund gegangen und haben analysiert, welchen Rattenschwanz dieses Problem in der Handwerksbranche mit sich zieht: Stichwort Fachkräftemangel in Handwerksbetrieben.

Wie sollen sich Ausbildungssuchende im Internet ein Bild von Handwerksbetrieben machen, wenn die Handwerksbetriebe nicht im Internet auffindbar sind?

Wie wollen die Handwerksbetriebe junge Mitarbeiter für sich gewinnen, wenn sie das meist genutzte Medium der heutigen Jugend „Internet“ nicht als Plattform nutzen, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren?

Wie sollen Ausbildungssuchende das Handwerk als attraktiv und modern wahrnehmen, wenn sich das Handwerk nicht zeitgemäß und modern präsentiert?

Genau diesen Problemen nehmen wir uns an und setzen uns als Ziel, die Handwerksbetriebe in OWL für junge Leute attraktiver zu machen. Durch modernes Webdesign aus OWL kombiniert mit individueller Foto/Videografie geben wir den Handwerksbetrieben in OWL eine Plattform, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und somit Bewerber anzuziehen, die gut zum Unternehmen passen und sich mit dessen Werten und Zielen identifizieren können.

Unzwar beim Sport auf dem Kesselbrink im Herzen von Bielefeld. 
Der Volksmund sagt: „Sport ist Mord“.
In diesem Fall hat Sport uns drei zueinander geführt, indem wir uns alle am selben Tag  kennenlernen durften. Wir alle erkannten, dass vor allem viele Handwerksbetriebe das Potenzial einer Website bisher nicht nutzen, sodass wir uns dazu entschlossen haben, mit OWL Vision etwas dagegen zu unternehmen.
Seitdem gab es für uns keine andere Wahl mehr, als diese Vision weiter zu verfolgen. 
Und genau das tun wir bis heute!
 

„Und warum dann Websiten für Handwerksbetriebe?“

Unser Ziel war es von Anfang an, den „veralteten Mittelstand“ darüber aufzuklären, dass sich die heutige Jugend anders als früher Informationen nicht über die Brockhaus Enzyklopädie sondern über das Internet holt! Hast du als Unternehmen keine Website, so bist du für den Digital Native unattraktiv, veraltet und unsichtbar. Diesem Problem sind wir genauer auf den Grund gegangen und haben analysiert, welchen Rattenschwanz dieses Problem in der Handwerksbranche mit sich zieht: Stichwort Fachkräftemangel in Handwerksbetrieben.

Wie sollen sich Ausbildungssuchende im Internet ein Bild von Handwerksbetrieben machen, wenn die Handwerksbetriebe nicht im Internet auffindbar sind?

Wie wollen die Handwerksbetriebe junge Mitarbeiter für sich gewinnen, wenn sie das meist genutzte Medium der heutigen Jugend „Internet“ nicht als Plattform nutzen, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren?

Wie sollen Ausbildungssuchende das Handwerk als attraktiv und modern wahrnehmen, wenn sich das Handwerk nicht zeitgemäß und modern präsentiert?

Genau diesen Problemen nehmen wir uns an und setzen uns als Ziel, die Handwerksbetriebe in OWL für junge Leute attraktiver zu machen. Durch modernes Webdesign aus OWL kombiniert mit individueller Foto/Videografie geben wir den Handwerksbetrieben in OWL eine Plattform, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und somit Bewerber anzuziehen, die gut zum Unternehmen passen und sich mit dessen Werten und Zielen identifizieren können.

WAS HAT DIE EULE MIT
UNSERER
 VISION ZU TUN?

Wir haben uns für eine Eule als Logo entschieden, da sie perfekt unsere Vision der Sichtbarkeit unterstreicht.
Eine Eule ist in der Lage, ihren Kopf um 360 Grad zu drehen und hat somit alles um sich herum im Blick, was ihr eine umfassende Sichtbarkeit ermöglicht.
Unsere Webseiten tun dasselbe: Sichtbarkeit verschaffen!

Wie bereits in der Vision erwähnt, möchten wir allen Unternehmen in OWL diese Sichtbarkeit mit einer von uns erstellten Webseite ermöglichen.

UNSER TEAM 

TILL UPHOFF

Marketing Specialist & Co Founder

Mein Name ist Till Uphoff. Gebürtig komme ich aus Paderborn und habe meinen Bachelor in Medienpsychologie in Bielefeld erfolgreich absolviert. Mit 16 Jahren habe ich bereits meine erste Website entwickelt, sodass ich mittlerweile über 7 Jahre Erfahrungen im Webdesign vorweisen kann. Meine ersten Websites entwickelte ich primär für Bekannte, bis dann immer mehr Anfragen auch von außerhalb hinzukamen. 2023 habe ich dann meinen Master in International Business Management mit dem Schwerpunkt auf Marketing Management an der Cologne Business School absolviert. In meiner Masterarbeit habe ich die Relevanz von Webseiten bei der Arbeitgeberwahl in der Handwerksbranche untersucht, sodass ich neben meinen praktischen Erfahrungen auch theoretisches Fachwissen vorweisen kann. Beides setze ich gerne für OWL Vision ein und bin Stolz, Mitgründer des Unternehmens zu sein.

Alexander Dean Eigenrauch

Project Sales & Co Founder

Mein Name ist Alexander Dean Eigenrauch. Gebürtig komme ich aus Bielefeld und habe durch mein Wirtschaftsabitur, durch meine kaufmännische Ausbildung und durch über 14 Jahre Arbeitserfahrung im Sales, Projektmanagement und Mediengestaltung schon viel Erfahrung sammeln dürfen. Im Alter von 24 Jahren konnte ich meine ersten internationalen Projekte eigenverantwortlich leiten und baute ein Jahr später meine erste Website für eine bekannte Bielefelder Zeitung. Vor 9 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft zur Fotografie, die ich als Mitgründer für OWL Vision sehr gerne einsetze.

Durch meine Erfahrungen in der Projektleitung und meiner derzeitigen Tätigkeit in der Investmentbranche habe ich in den letzten Jahren viele Fähigkeiten erworben, die ich nun im Bereich Sales und Projekt für unsere gemeinsame OWL Vision nutze.

FREDERIC METTE

Photograph / Filmmaker 

Mein Name ist Frederic Mette, gebürtiger Bielefelder und ich habe schon einige entlegene Ecken dieser Welt entdecken dürfen. Nach einem dualen Studium im Bereich Wirtschaft habe ich die Fotografie während des Reisens für mich entdeckt und noch einen Bachelor in Medienproduktion drangehängt. Seither liebe ich es, Projekte ästhetisch umzusetzen und Geschichten visuell zu erzählen. Ich habe mittlerweile über 5 Jahre Erfahrung hinter der Kamera, sowohl in der Fotografie als auch in der Videografie gesammelt.

Julian Driller

Developer & IT Specialist 

Mein Name ist Julian Driller. Ich bin gebürtiger Paderborner und bin nach meinem Wirtschaftsinformatik-Studium als Project-Engineer in Bielefeld gelandet.
Bereits vor meinem Studium, während meiner Ausbildung zum Fachinformatiker habe ich diverse Webseiten erstellt und betreut und mich in Web-Technologien verliebt.
Während ich in den letzten Jahren als Projekt-Leiter und -Entwickler im eCMS Bereich der Pharmaindustrie tätig war, verstärke ich nun die OWL-Vision-Power mit meinem Know-How.
Ich blicke auf ca. 17 Jahre Erfahrung im Bereich der Web-Technologien zurück und habe seither alle Arten von Web-Projekten (Webseiten, Shops, Apps, Affiliates, Dropshipping, usw.) erlebt und begleitet.

DU MÖCHTEST WISSEN MIT WEM WIR ZUSAMMENARBEITEN?

hier klicken!

JETZT ein kostenloseS ERSTgespräch buchen!

DEIN PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER:
ALEXANDER 

kostenloses erstgespräch sichern!

COPYRIGHT 2024 © owl-vision-media.de